Magazin<br>Hunde

Magazin
Hunde

Covid-19 positiv - und nun mit meinem Haustier ?

 

Ich wurde Covid-19 positiv getestet - Was passiert nun mit meinem Haustier? 

 

Kann ich von meinem Haustier angesteckt werden?

Nach aktuellem Stand gibt es keine Indizien darauf, dass Corona positiv getestete Haustiere die Krankheit auf Menschen übertragen können.

Allerdings kann wie bei Oberflächen auch, das Virus auf dem Fell bis zu 48 Stunden und den Schleimhäuten eines Tieres überleben - jedoch sich nicht vermehren. Hier ist also weiterhin vermehrt auf die Hygiene des Haustieres und im Umgang mit Ihm zu achten. Gerade in dieser schweren Zeit ist es umso wichtiger auf unsere Liebenden acht zu geben. 

Mein Covid-19 Test fiel positiv aus - Was habe ich zu beachten, wenn ich ein Haustier habe?

Wir empfehlen: 

  • den Kontakt weitestgehend mit dem Tier vermeiden - bis Sie wieder gesund sind
  • wenn möglich geben Sie Ihr Haustier in die Pflege zu einem Nicht-Infizierten 
  • Keine Kuscheleinheiten, Streicheln sowie das Tier möglichst nicht in die Nähe von Möbeln / Sitzflächen lassen

 

Darf ich weiterhin mit meinem Hund spazieren gehen, auch wenn ich mich in Quarantäne befinde?

Nein, leider nicht. Hier gelten die strikten Quarantäneregeln. Ausgeschlossen hiervon ist der eigene Garten. 

Wenn Sie diese Möglichkeit nicht besitzen, empfehlen wir Ihnen Ihr Haustier in die Pflege zu negativ getesteten Menschen zu geben (bis Sie wieder gesund sind). 

Auch hier sollte Ihr Hund jedoch in der ersten Zeit darauf verzichten, mit anderen Fellnasen zu spielen. 

 

Was tun, wenn meine Katze keine Hauskatze ist und immer nach draußen möchte?

Unter unseren Katzen-Freunden gibt es viele Freigänger, die es gewohnt sind, draußen die Welt zu erkunden. Auch hier können Sie jedoch etwas tun, um eine Verbreitung des Virus zu verhindern. 

Im Umgang mit Haustieren ist ebenfalls (wie bei Menschen) auf Hygienemaßnahmen und Distanzregelungen zu achten. 

Das bedeutet bedauerlicherweise keinen engen Körperkontakt, immer gründlich die Hände zu waschen und Maskenpflicht. Hilfreich ist es zusätzlich, die Katze nur begrenzt in Räumlichkeiten, wie z.B. den Flur zu lassen. 

 

Wenn ich auf das Haustier einer Covid-19 positiv getesteten Person Acht gebe -
Worauf muss ich achten?

  • gründliches Händewaschen, sowie desinfizieren ist nach jedem Kontakt strikt zu beachten
  • vermeiden Sie engen Kontakt und lassen Sie sich möglichst nicht vom Tier ablecken
  • reinigen Sie die Futternäpfe nachdem Gebrauch gründlich mit Spülmittel und kochendem Wasser
  • versuchen Sie dem Tier insbesondere in den ersten 2 Tage nur begrenzt Zutritt in Ihr Haus zu gewähren. Vermeiden Sie dem Tier Zugang zu Bett, Sofa u.ä.

 

Kann ich mein Haustier so reinigen bzw. desinfizieren, dass eine Tröpfchen-Übertragung des Covid-19 Virus via Fell o.ä. vermieden wird?

Leider gibt es bisher keine wissenschaftlichen Hinweise darauf, das zusätzliches Reinigen die Gefahr der Übertragung ausschließt, da das Virus zusätzlich an den Schleimhäuten Ihres Tieres haften kann. Bei Desinfektionsmaßnahmen am Tier können Sie dem/der empfindlichen Fell/Haut Schaden zufügen. 

Daher weisen wir Sie ausdrücklich darauf hin, Ihr Tier niemals mit Flüssigkeiten, die für Oberflächen oder den Menschen gedacht sind auszusetzen.

Zurück

Jetzt einen Termin machen

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Sind Sie bereits Kunde

Zusätzliche Informationen für Ihren Termin

Liebe Kunden, Bitte beachten Sie, dass Terminanfragen, die nach der Praxisöffnungszeit eingehen, am Folgetag bearbeitet werden.

Tag
Zeitraum
Bitte addieren Sie 1 und 5.