Magazin<br>Katzen

Magazin
Katzen

Kaiserschnitt bei Katze Milly

 

Heute wurde Katze Milly bei uns in der Notfallsprechstunde vorgestellt. Milly war hochschwanger doch leider wurde die Geburt nicht von selber eingeleitet. Nachdem man Milly die Erschöpfung ansah, entschieden wir uns gemeinsam mit den Besitzern einen Kaiserschnitt durchzuführen. 

Wir konnten 2 wundervolle Katzenbabys auf die Welt bringen. Milly hat die Geburt sehr gut überstanden. Und ihren Katzenkindern geht es wunderbar. In ein paar Tagen wird Milly uns wieder zur Nachsorge vorgestellt - doch nun soll sich die kleine Familie erstmal erholen. Unser ganzes Team hat bei dem Kaiserschnitt mitgefiebert. 

Ein Kaiserschnitt bei Haustieren ist ein operativer Eingriff, bei dem die Neugeborenen über einen kleinen Schnitt in der Bauchdecke und der Gebärmutter des Muttertieres entbunden werden. 

Der Eingriff wird in Vollnarkose durchgeführt. Bei verschiedenen Problemen in der Geburtsphase ist der Kaiserschnitt meist die einzige sinnvolle, lebensrettende Maßnahme. Oftmals rettet ein Kaiserschnitt die Neugeborenen und das Muttertier vor dem Tod.

Zurück

Jetzt einen Termin machen

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Sind Sie bereits Kunde

Zusätzliche Informationen für Ihren Termin

Liebe Kunden, Bitte beachten Sie, dass Terminanfragen, die nach der Praxisöffnungszeit eingehen, am Folgetag bearbeitet werden.

Tag
Zeitraum
Bitte rechnen Sie 5 plus 3.