SmartVet Magazin

Wie man seine Katze richtig impft!

In der ersten Lebenswoche des Kätzchens sollte es eine Grundimpfung erhalten. Nach der 8. Woche sollten sie gegen Panleukopenie und Katzengrippe geimpft sein. Diese Grundimpfung wird in der Regel nach vier Wochen und dann wieder nach einem Jahr ergänzt.

Weiterlesen ❯❯

Eine Samtpfote hilft der anderen!

Eine Samtpfote -hilft der anderen. Eine nette Geschichte aus unserer Smartvet Praxis in Nürnberg.

 

Weiterlesen ❯❯

Myxomatose & Chinaseuche

Heimtiere, Vögel & Reptilien

Myxomatose und Chinaseuche enden für das Kaninchen oft tödlich. Durch Impfung lässt sich das sehr leich vermeiden.

Weiterlesen ❯❯

Der jährliche Impftermin kleiner Piks mit großer Wirkung

Was passiert eigentlich wenn wir einmal im Jahr mit unserem Tier zum impfen gehen? Der Tierarzt untersucht das Tier, macht sozusagen einen kleinen TÜV um sicher zu stellen, dass das Tier gesund ist, denn nur gesunde Tiere können geimpft werden. 

Weiterlesen ❯❯

Bei Nierenproblemen - unbedingt spezielles Futter verfüttern!

Viele Hunde und Katzen haben mit Nierenproblemen zu kämpfen. Die Beschwerden können sowohl bei jungen als auch bei älteren Tieren auftreten. Wir unterscheiden zwischen akutem und chronischem Nierenversagen.

Weiterlesen ❯❯

Staupe in NRW

Seit mehreren Tagen wird in der Presse vor Staupe in NRW gewarnt. Im Gebiet Essen, Ratingen, Haan und Mühlheim wurde der Verdacht bereits bei toten Füchsen bestätigt.

 

Weiterlesen ❯❯